gemeinsam 2 Wochen Basenfasten

 

Müde? Schlapp? Energielos? Oder gar krank? Die moderne Ernährungs- und Lebensweise kann leicht zu einer Übersäuerung des Organismus führen.

 

Das Basenfasten ist darauf aufgebaut 80% basenbildende und nur 20% säurebildende Nahrungsmittel aufzunehmen. Anleitung, Rezepte, Begleitmaßnahmen gibt's im Online.Kurs.

gemeinsam 2 Wochen Zuckerfasten

Der Zuckerkonsum hat sich damit innerhalb von 50 Jahren verdreifacht. Dieser wirkt im Körper einerseits entzündungsfördernd und somit beschleunigend auf die Entwicklung vieler chronischen Krankheiten.

 

Im Online.Kurs lösen Sie sich aus bestehenden Abhängigkeiten, indem Sie auf Zucker verzichten, dadurch Gifte ausscheiden und sich effektiv nähren.

 

gemeinsam 2 Wochen Suppenfasten

Suppenfasten – das ist der bewusste Verzicht auf feste Nahrung. Das Fasten mit flüssiger Nahrung kann ein idealer Anstoß für eine Ernährungsumstellung sein. Gerade beim Suppenfasten fällt das Durchhalten leichter, denn Sie müssen nicht auf Kohlenhydrate verzichten.

 

Im Online.Kurs können Sie Ihren Körper entgiften, den Organismus entlasten und ganz nebenbei auch noch einige Kilogramm verlieren.


gemeinsam 2 Wochen Darmreinigung

Mit rund 100 Millionen Neuronen steuert das enterale Nervensystem des Magen-Darm-Traktes die gesamten Verdauungsvorgänge und agiert dabei wie ein Gehirn. Es ist Teil des Immunsystems und beeinflusst die Stimmungslage. Es werden die Neurotransmitter produziert, die wir für Zufriedenheit und Glücklichsein brauchen!

 

Die Darmreinigung ist eine Art Großputz. Sie entfernen damit Nahrungsreste und Giftstoffe aus dem Darm und bringen die Darmflora wieder ins Gleichgewicht.

gemeinsam 2 Wochen Lymphreinigung

Das Lymphsystem ist die Kläranlage des Körpers und ein wichtiger Teil des Immunsystems. Es ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem und dient vor allem dem Transport von Nähr- und Abfallstoffen. Die Zellen in den Lymphknoten wehren zudem Bakterien und andere Fremdkörper ab. 

 

Eine Lymphreinigung bringt den Lymphfluss wieder in Gang, fördert die körpereigene Entgiftung und stärkt das Immunsystem.

gemeinsam 2 Wochen Leberreinigung

Als größtes und wichtigstes Stoffwechselorgan ist die Leber für die Bildung wichtiger Eiweiße, für die Produktion der Galle und die Entgiftung unseres Körpers zuständig. Zuviel Fett, Chemikalien, Genussmittel und denaturiertes Essen überlasten und stören die komplexen biochemischen Prozesse, die täglich in diesem Organ stattfinden müssen, damit wir gesund und leistungsfähig bleiben können.

 

Die Leberreinigung entlastet den Körper, indem Gifte gezielt mobilisiert, gebunden und ausgeschieden werden. Als "Mutter der Emotionen" werden auch  emotionale Altlasten entsorgt


gut schlafen - in Arbeit

weniger stressen - in Arbeit

glücklicher sein - in Arbeit


Für wen ist Gesundheit.Online?

Für Unternehmen
  • die ihren MitarbeiterInnen zeit- und ortsunabhängig Gesundheitsförderung zur Verfügung stellen möchten
  • die darauf Wert legen, dass die Gesundheitsförderung auf natürlichen Mitteln beruht
  • die mutig sind und es fördern wollen, wenn MitarbeiterInnen gemeinsam fasten und sich innerlich reinigen

 

Für Pioniere
  • die es zuerst mal für sich selbst ausprobieren wollen
  • die darauf Wert legen, dass die Maßnahme auf natürlichen Mitteln beruht
  • die mutig sind und es ausprobieren wollen, um es danach im Team vorzuschlagen

 

warum ist Fasten und Reinigen sinnvoll?

  • erneuert das Immunsystem auf Stammzellebene
  • verjüngt die Körperzellen
  • baut die Darmflora neu auf
  • beugt Zivilisationskrankheiten vor
  • hilft bei chronischen Erkrankungen
  • verbessert die Stimmung
  • löst Nahrungsabhängigkeiten
  • macht den Neustart in eine bessere Ernährung möglich