Die ImmunXund.Challenge

Gedanken, Bewusstsein und die Art, wie wir die Welt betrachten und in ihr leben bestimmt die Biologie unseres Körpers. (Bruce Lipton)

 

Die ImmunXund.Challenge gibt einen Überblick darüber, wie unser ImmunSystem funktioniert. Als lernendes System braucht es Herausforderungen (Viren, Bakterien und sonstige Belastungen) und Ruhe in einem dynamischen Gleichgewicht. 

 

Die Challenge besteht aus 6 Aufgabenstellungen in 6 Wochen. Zu Beginn und am Ende wird mittels Fragebogen der Ist-Zustand und damit die Verbesserung ermittelt.

 

Aufgabe ist es, sich in den 6 Wochen die Basics der ImmunGesundheit anzueignen und im Alltag umzusetzen. Nebenwirkung ist Wohlbefinden, Wissen, Leistungsfähigkeit und ein Vertrauen in die eigene Kraft zur Selbstheilung. 

 

Ziel ist es auch, gesündere Automatismen und Muster in den Alltag zu übernehmen. Nicht nur der Körper profitiert, sondern auch das Bewusstsein für Zusammenhänge und die Selbstverantwortung wird geschult. Perfekt ergänzt ist die Challenge mit der Expo. Diese vermittelt Wissen über die verschiedenen und es gibt viele Tipps2go. 

 


Die Expo

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist ein wesentlicher Gesundheitsindikator. Eine Übersäuerung ist Mit-Faktor aller heutzutage auftretenden Erkrankungen in unserer Region.

 

Im Rahmen der Säure-Basen-Haushalt-Expo werden folgende Themen vermittelt:

  • Was ist ein Säure-Basen-Haushalt?
  • Was ist der ph-Wert?
  • Wie misst man den ph-Wert?
  • Wie erkennt man eine Übersäuerung und was sind die typischen Symptome?
  • Tipps und Tricks zum Säuren-Basen-Gleichgewicht 

 

Die 3 Expo-Tafeln:

 

Mittels Video wird das Basiswissen zum Thema Säure-Basen-Haushalt vermittelt.

 

Mit einer Tafel voller Rezepte, kann man gleich damit beginnen im Alltag – schon beim Einkauf – zu experimentieren.

 

Eine Tafel mit Zahnrädern lädt zum Beantworten der Theorie ein. Wenn man alle Fragen richtig beantwortet, drehen sich die Zahnräder.

Kosten

Eine Expo mit 3 Tafeln für 2 Wochen

€ 900,- exkl. Ust