corporate health & happiness

 

Wir erschaffen mit Unternehmen eine Unternehmens-Lebens-Welt, in der die Menschen ein wertschätzendes und wertschöpfendes Miteinander erlernen und pflegen können.

 

Wir inspirieren für ein bewusstes, gesundes, glückliches Leben.

Wir vermitteln Wissen und Erkenntnisse zur Selbsterkenntnis.

Wir begleiten, geben Tipps, Anleitungen und Rezepte für ein gelingendes Miteinander.

 

Dadurch ermöglichen wir

  • täglich mindestens 1 Lachen oder Lächeln zusätzlich
  • das Wissen, wie man seine eigene Gesundheit und das persönliche Glück jeden Tag selbstbestimmt vergrößern kann
  • ein JA zur gemeinsamen Wertschöpfung auf Basis von Wertschätzung

DR. GUDRUN UMBAUER

Betriebswirtin, Unternehmensberaterin, Diplomlebensberaterin, Kinesiologin nach Dr. med. D. Klinghardt, Mentalcoach nach Michael Schütz

 

ich bin jetzt: Frau, Mutter, Verbunden, mir meines Lichts und Schattens bewusst, "da, wenn ich da bin :)", hell und dunkel, voll schöpferischer Kräfte, in Wandlung, heilsam, fühlend und sehend, im Kontakt, am Verarbeiten und Lösen, das Leben und die Welt entdeckend; kraftvoll und lebendig; am Verkörpern dessen, was ich als Wesenskern in mir trage

 

Fortbildungen in:

Hypnotherapie, Talmi, Feldenkrais, Aufstellungsarbeit, Improvisation, Zen, TCM, Akupunktur, energetische Psychologie, Aikido, Herzratenvariabilitätsanalyse nach Alexander Riftin, Releasing nach Dr. Lindwall, Positive Psychologie mit einer Zertifizierung durch den deutschsprachigen Dachverband für positive Psychologie

Teaser zum Vortrag: Pfeiff auf Titel - wer bin ich wirklich?




Was uns wichtig ist!

Wir wollen das realisieren, was Menschen und Unternehmen als Essenz in sich tragen. Wir wecken die Kräfte, die dazu führen, dass Ziele - im Kontakt mit dem eigenen Wesenskern - voller Tatendrang erreicht werden. Wir tragen zur Entfaltung der Potenziale bei und unterstützen in der Kunst der glücklichen Lebens- und Unternehmensgestaltung. Dadurch leisten wir einen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft.


Ken Jebsen und Gerald Hüther bringen es auf den Punkt! DANKE!